2 Kommentare zu “Ist der Webserver WIRKLICH down?

  1. Hey, wollte mal kurz kommentieren und sagen, daß ich Deinen Blog klasse finde!

    Hab aber nicht geschnallt, dass man sich dafür anmelden muss und mein superlanger Kommentar ist wieder ins Schwarze Loch abgekratzt.

    Das war aber zum Reisethema eigentlich.

    Von wegen website down wurde mir das PING kommando über Commandline/Terminal (linux, mac) eingebleut, ist aber auch fast das einzige was ich da kann.

  2. Du hast recht, der “ping” ist auch ne feine sache (geht übrigens auch am PC im DOS-Fenster…). Allerdings: Der Ping liefert auch DANN eine Fehlermeldung, wenn NUR deine eigene Internet-Verbindung tot ist, der eigentliche WEBSERVER, den Du ansprechen willst (z.b. http://www.nordbayern.de) aber läuft. Und genau für diesen Fall ist das von mir beschriebene Tool supi. Außerdem funktioniert der Ping u. U. nicht, wenn man hinter einer Firewall sitzt.

Kommentar verfassen